Songbook

 

Deine Schuld

Die Ärzte
Von dem Album "Geräusch" 2003
Benutzte Akkorde (Gitarre ist 1/2Ton tiefer gestimmt)

Akkorde Deine Schuld

Intro:  Hm - D - A (8x)

Verse 1:
                   Hm                                       D                       A
Hast du dich heute schon geärgert, war es heute wieder schlimm?
                   Hm                                   D                           E
Hast du dich wieder gefragt, warum kein Mensch was unternimmt?
    Hm                                           D                      A
Du musst nicht akzeptieren, was dir überhaupt nicht passt
                 Hm                                          D                E       G
Wenn du deinen Kopf nicht nur zum Tragen einer Mütze hast.

Refrain:
                 C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.
                 C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F         Dm             Hm - D - A (2x)        
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

Verse 2

         Hm                                      D                          A
Glaub keinem, der dir sagt, dass du nichts verändern kannst
Hm                                              D                          E
Die, die das behaupten, haben nur vor Veränderung Angst.
                  Hm                                 D                   A
Es sind dieselben, die erklären, es sei gut so, wie es ist.
    Hm                                                D               E                   G
Und wenn du etwas ändern willst, dann bist du automatisch Terrorist.

Refrain:
                 C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.
                 C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F       
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.


Übergang:
       Am                G                        F                                 Dm           Hm - D - A (2x)
Weil jeder, der die Welt nicht ändern will, ihr Todesurteil unterschreibt.
 Hm                                      D                         A
"Lass uns diskutieren, denn in unserem schönen Land
          Hm                               D                    E
Sind zumindest theoretisch alle furchtbar tolerant.
         Hm                                        D                     A
Worte wollen nichts bewegen, Worte tun niemandem weh.
          Hm                                  D                      E
Darum lass uns drüber reden, Diskussionen sind ok."

Verse 4:
                    Hm                                         D                          A
Nein, geh mal wieder auf die Straße, geh mal wieder demonstrier'n.

                      Hm                                   D                           E
Denn wer nicht mehr versucht zu kämpfen kann nur verlieren!

Hm                                D                         A
Die dich verarschen, die hast du selbst gewählt.

          Hm                                           D                   E         G
Darum lass sie deine Stimme hörn, weil jede Stimme zählt.

Refrain:
                 C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.
                 C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F        
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.
(ruhig)       C             G                Dm                    F
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
                 Am           G                     F        
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.
zurück
  Telefon   0 72 32 / 31 87 36

E-Mail  M.Ossmann@t-online.de

Datum der letzten Änderung: 02.04.18